• en
  • de

Wie Kimble das Problem der reaktiven Ressourcenbeschaffung löst

Die Sicherstellung eines Teams mit der richtigen Mischung aus Fähigkeiten und Erfahrung zu Beginn eines jeden Projekts ist komplex und zeitkritisch. Ressourcenmanager wissen besser als jeder andere, welche Kosten mit reaktivem Resourcing verbunden sind. Es braucht jedoch mehr als eine Person oder ein Team, um einen proaktiveren Resourcing-Prozess aufzubauen.

In diesem eBook werden einige der Möglichkeiten aufgezeigt, wie Kimble Ressourcenmanager dabei unterstützen kann, ihre Aufgaben erfolgreich zu erfüllen und eine verbesserte und vorhersehbare Unternehmensleistung zu erzielen.

In diesem eBook gehen wir auf drei große Herausforderungen im Bereich Resourcing ein:

  1. Mangelndes Vertrauen in Prognose- und Pipeline-Daten verringern die Chancen einer proaktiven Kapazitätsplanung – was der Schlüssel ist, um der Kundennachfrage einen Schritt voraus zu sein und fundierte und strategische Resourcing-Entscheidungen zu treffen.
  2. Es ist schwierig, einen genauen und aktuellen Überblick über die Verfügbarkeit von Ressourcen, Fähigkeiten oder Erfahrungen zu erhalten, was zu reaktiven Entscheidungen führt, die sich negativ auf die Finanzen des Projekts auswirken.
  3. Die Zusammenarbeit zwischen dem Resourcing- und dem Vertriebsteam während der Angebotsphase könnte effizienter sein, was die Chancen verringert, dass das, was verkauft wird, auch tatsächlich geliefert wird, und dass die richtigen Ressourcen rekrutiert werden, bevor es zu spät ist.

LESEN SIE DAS PDF

MELDEN SIE SICH FÜR EINE LIVE DEMO VON KIMBLE PSA AN

LIVE GRUPPEN DEMO