• en
  • de

Kimble stellte eine Struktur zur Verfügung, die dazu beitrug, Best-Practice-Prozesse in beiden Unternehmen zu verbreiten und es uns ermöglichte, den Grad an Sichtbarkeit zu schaffen, den wir brauchten.

Business Systems Specialist Debbie Bostak

Crawford Technologies, ein preisgekrönter, globaler Anbieter von Software- und Servicelösungen für Dokumentenzugriff und Output-Management, erwarb Kimble zunächst, weil sie ein IT-Dienstleistungsunternehmen erwarben. Sie benötigten eine PSA, um beide Unternehmen mit derselben Kadenz und unter Verwendung derselben Metriken zu betreiben.

Das sagte Business Systems Specialist Debbie Bostak: “Wir hatten gerade eine Geschäftseinheit erworben, die ausschließlich im Dienstleistungsbereich tätig ist. Wir mussten eine PSA einrichten, damit dieses Unternehmen planen, Rechnungen stellen, die Zeit verfolgen und Berichte erstellen konnte.”

Nach einer kurzen Implementierung von weniger als einem Monat ging Kimble mit den Kernfunktionen im IT-Dienstleistungsgeschäft live. “Der Geschäftsbereich Services konnte seitdem einige bewährte Verfahren in Bezug auf Metriken, Ressourcenmanagement und Berichterstattung vorantreiben.”

Vier Monate nach der Einführung von Kimble im IT-Dienstleistungsgeschäft führte Crawford Technologies Kimble PSA im Softwaregeschäft ein, was zu einer höheren Auslastung, einer größeren Transparenz und einer besseren Kommunikation im gesamten Unternehmen geführt hat.

Die Einführung von Kimble PSA bei Crawford Technologies hat es den Unternehmensleitern ermöglicht, die Gründe zu analysieren, warum Ressourcen nicht abrechenbare Zeit für Projekte buchen, und Strategien zu entwickeln, um sicherzustellen, dass das Unternehmen in der Lage ist, die geleistete Arbeit in Rechnung zu stellen. Kimble hilft auch bei der Durchsetzung einer regelmäßigen Kadenz bei der Erfassung von Zeit- und Ausgabedaten, die früher in die Erstellung genauerer Rechnungen einfließen.

“Die Fähigkeit, sich von einem Ende zum anderen zu verbinden, ist wirklich wichtig. Unsere Auslastung hat zugenommen. Wir können schneller Chancen erkennen und verstehen den Bedarf an Ressourcen. Wir haben einen besseren Überblick darüber, wie es dem Unternehmen als Ganzes geht. Es gibt weniger Fehler in den Daten, wie zum Beispiel Ausgaben. Die Rechnungsstellung ist so viel einfacher. Wir behalten besser im Auge, woher und wann die Einnahmen kommen, und das hat Einnahmeverluste verringert.”

Mit Kimble ist Crawford Technologies dazu in der Lage:

  • eine konsistente Messung in allen Geschäftsbereichen sicherzustellen
  • Sichtbarkeit in der gesamten Organisation zu schaffen
  • sich an eine Kadenz der Zeit- und Kostendatenerfassung zu halten
  • den Ressourcenbedarf für anstehende Projekte zu verstehen
  • Rechnungen früher zu versenden

Geschäftsvorteile:

  • Schnellere Abstimmung mit der übernommenen Geschäftseinheit
  • Geringere Einnahmeverluste
  • Zunahme der abrechenbaren Nutzung

MELDEN SIE SICH FÜR EINE LIVE DEMO VON KIMBLE PSA AN

LIVE GRUPPEN DEMO