• de

Webinar | Warum nutzen so viele Beratungsunternehmen ihr Potenzial nicht aus?

November 18, 2020 – 3:00pm CEST
Webinar Aufnahme

Warum teilnehmen?

Die meisten projektbasierten Dienstleister (“Professional Services”) setzen inzwischen auf moderne CRM- oder ERP-Lösungen, um ein konstantes Service-Niveau bei möglichst geringen Kosten und Aufwänden zu sichern. Warum gibt es dann immer noch viele Unternehmen in dieser Branche, die unter ihrem Potenzial bleiben? Wie organisieren sich andere, um erfolgreicher zu sein? Gründer und Berater Henning Heesch, seit mehr als 25 Jahren erfolgreich im Markt tätig und Deutschland-Partner der PSA-Lösung Kimble, gibt Ihnen in diesem Webinar Antworten – zusammen mit Marie-Louise Boisseau, Beraterin für Kundendatenmanagement und Organisation.

Ausgewählte Learnings

  • Typische Herausforderungen, die dem Erfolg im Weg stehen
  • Es ist selten der EINE große Fehler
  • Raus aus dem Modus “Firefighting”
  • Entschlackungen sind ein wirtschaftliches Invest
  • Menschen, Prozesse und Technologie integriert betrachtet

Webinar Aufnahme

Vortragende

Henning Heesch
CEO | entero AG

Henning ist Gründer und CEO der Business und IT Beratung entero AG, die Unternehmen bei der Einführung von Salesforce und SAP basierten Systemen unterstützt. Vor der Gründung der entero hat Henning Change Management Prozesse als Employee Development Manager bei Dow Chemical initiiert und begleitet. Anschließend hat er das Consulting Geschäft bei der weltweit agierenden Beratung Accenture gelernt.

Henning hat einen Abschluss als Diplom Ingenieur der Verfahrenstechnik von der Technischen Universität Hamburg-Harburg.

Marie-Louise Boisseau
Beraterin für Kundendatenmanagement und Organisation

Marie-Louise Boisseau ist unabhängige Beraterin für Kundendatenmanagement und Organisation.

Sie verfügt über 20 Jahre Erfahrung im internationalen Business Development und Projektmanagement bei der Mediengruppe The Economist Group und als Geschäftsführerin einer französischen Content Marketing Agentur.

Die gebürtige Berlinerin ist diplomierte Politikwissenschaftlerin (Sciences Po, Paris), zertifizierte Professional Scrum Product Owner und europaweit bei digitalen Transformationsprojekten tätig.