• en
  • de

Features zur Projektdefinition

Gesamtheitliche Übersicht über jeden Kunden

360°-Überblick über alle Kunden mit allen wichtigen Infos (inkl. Angebote, Projekte, Auftragsbestätigungen, Rechnungen etc.).

Proposal Modeler

Einfache Erstellung von Angeboten mit einem Klick auf Basis von Vorlagen, die entsprechend individuell angepasst werden können.

Project Planner

Eine genaue Aufstellung von Zeitplänen und Übersicht über die einzelnen Phasen und Verantwortlichkeiten während eines Projekts sorgt für den effektiven, richtigen Einsatz der Ressourcen und identifiziert frühzeitig mögliche Engpässe.

Demand Planner

Auf Grundlage der Angebote kann die Nachfrage nach Ressourcen (als Platzhalter) zur Abbildung der Auslastungsquote, Kostenkontrolle und Einsatzdauer für jeden einzelnen Mitarbeiter bestimmt werden.

Integration von CRM- und CPQ-Systemen

Automatische Verknüpfung von Kimble mit CRM- und CPQ-Systemen für einfache, intergrierte Prozesse von Vertrieb bis hin zur Abwicklung.

Insights für Margen

Ermittlung der durchschnittlich erzielten Margen anhand der Daten aus früheren Projekten zur Sicherstellung der Rentabilität.

Übersicht über Ausgaben

Bestimmung der durchschnittlichen Ausgaben anhand der Daten aus früheren Projekten zur Erstellung präziser Prognosen.

Bid Team Planner

Der Bid Team Planner unterstützt die Ressourcenplanung bei Angebotserstellung und berechnet die genauen Kosten. Gleichzeitig wird so sichergestellt, dass die passenden Ressourcen entsprechend zugeteilt werden.

Risk Modeler

Evaluiert frühzeitig potenzielle Risiken (eingeteilt nach Kategorien) und fügt bei Bedarf ein Risikobudget zu den Service-Kosten hinzu, damit die Gewinnspanne geschützt ist.

High-Level Forecaster

Unterstützt die Erstellung schneller und aussagekräftiger Prognosen schon während der Frühphase des Vertriebsprozesses und stellt so sicher, dass neue Projekte so früh wie möglich in der Pipeline angezeigt werden.

Team Profiler

Erstellt verschiedene Vorschläge für Team-Konstellationen für die Angebote und unterstützt so bei der Bestimmung der bestmöglichen Team-Struktur.

SOW Generator

Generiert vorformatierte Leistungsbeschreibungen (sogenannte Statements of Work / SOW) auf Grundlage der Angebote für mehr Konsistenz und schnellere Ressourcenplanung.