• en
  • de
Kimble für den Vertrieb

Projekte mit Selbstvertrauen anbieten und Rentabilität steigern

 

LIVE GRUPPEN DEMO

Verkaufen Sie Projekte die präzise bepreist und genau geplant sind

Kimble bietet Vertriebsteams eine kollaborative Umgebung, in der sie gemeinsam mit Dienstleistern den Umfang, das Budget und den Ressourcenplan für Projekte gestalten können, damit diese sowohl profitabel als auch realisierbar sind.

Die nahtlose Verbindung von Kimble mit CRM stellt sicher:

  • Verkaufschancen erhalten die notwendige Unterstützung durch das Angebotsteam.
  • Projekte haben einen reibungslosen Start mit sofort einsatzbereiten Ressourcen
  • Prognosen zu Umsatz, Kosten und Ressourcenbedarf in der Pipeline sind aktuell und genau

Bauen Sie eine präzisere Vertriebspipeline auf

Ihre Vertriebspipeline ist die Grundlage für wichtige Entscheidungen über die Zukunft des Unternehmens. Damit Sie sich auf Ihre Verkaufsprognosen verlassen können, müssen Sie den Umfang, das Budget, den Zeitplan und den Ressourcenbedarf für jede Verkaufschance genau einschätzen können.

In Kimble können Sie Verkaufschancen zum Leben erwecken, indem Sie alle Aspekte von Projekten und Dienstleistungen modellieren, so dass die Auswirkungen auf das Geschäft bei Annahme des Angebots klar sind. Kimble lässt sich mit CRM verbinden, um Ihrem Unternehmen eine konsolidierte Echtzeitansicht aller laufenden und vorgeschlagenen Projekte zu geben. Änderungsaufträge für bestehende Projekte können einfach in den Vertriebsprozess zurückgeführt werden, so dass die Wahrscheinlichkeit der zusätzlichen Arbeit in der Vertriebspipeline genau wiedergegeben wird.

Die Dashboards für die Prognosegenauigkeit von Kimble helfen Ihnen zu verstehen, wie zuversichtlich das Unternehmen in Bezug auf die aktuellen Pipeline-Prognosen sein kann, basierend auf der Konsistenz der Prognosen in vergangenen Zeiträumen.

 

 

 

Verwalten Sie Angebote mit Selbstvertrauen

Kimble hilft Ihnen, die Durchführbarkeit und Rentabilität eines Angebots zu bewerten, während es sich entwickelt, so dass das, was verkauft wird, auch realisierbar ist und Umsatzverluste gestoppt werden, bevor sie überhaupt entstehen können.

Kimble weist den Weg zu profitableren, besser realisierbaren und genaueren Projekten. Bei der Modellierung von Ressourcenteams und Zeitplänen erstellt Kimble automatisch Kosten- und Umsatzprognosen auf der Grundlage von Standardsätzen, die den Ressourcen zugeordnet sind.

Mit Projektvorlagen können Sie komplexe Projekte in Sekundenschnelle einrichten. In Kimble können Sie Vorlagen verwenden, um Zuweisungen, Aufgaben, Meilensteine, Annuitäten, Kostenprognosen und vieles mehr zu definieren. Das heißt, wenn es Zeit ist, ein Angebot zu erstellen, gibt es bereits ein funktionierendes Modell des Geschäfts, nur einen Klick entfernt.

Sie können alternative Angebote für dieselbe Gelegenheit modellieren und die Auswirkungen auf Kosten, Umsatz und Ressourcen für jedes einzelne vergleichen, bevor Sie sich für das beste Angebot für das Unternehmen entscheiden. Und Sie können sich auf die durchschnittlich erzielte Marge und die durchschnittlich angefallenen Kosten aus vergangenen Aufträgen mit dem Kunden beziehen, um angemessene Margen und Kostenprognosen zu ermitteln.

Mit Kimble können Sie auch die Ressourcen des Angebotsteams für die Angebotserstellung einplanen und so sicherstellen, dass Sie die genauen Verkaufskosten erfassen.

Bauen Sie auf eine zuverlässige 360-Grad-Sicht auf Ihren Kunden

Mit Kimble können Sie die Investitionen in jeden Kunden bzw. Interessenten – und den daraus resultierenden Wert – besser verstehen.

Kimble basiert auf der Salesforce-Plattform und ist in Sales Cloud eingebettet. Es nutzt die Account-Struktur von Salesforce, um eine 360-Grad-Sicht auf Kunden zu ermöglichen, wobei relevante Informationen aus Kimble zu allen anstehenden, aktuellen und vergangenen Projekten dem Account-Datensatz zugeordnet werden. Sie können von einem Bildschirm aus alle Angebote, Aufträge, Bestellungen, Rechnungen etc. Ihrer Kunden einsehen.

Sichern Sie sich frühzeitig das ideale Projektteam

Kimble rationalisiert den Prozess, um die richtige Ressource für das richtige Projekt zu finden. Sobald Sie wissen, wie das Projekt aussieht, können Sie Platzhalter für den Ressourcenbedarf erstellen, um die Zuweisungsrate, Kosten, Dauer und Auslastung zu modellieren, bis eine Ressource zugewiesen wird. Dies führt nicht nur zu genaueren Prognosen, sondern hilft den Personalteams auch, potenzielle Ressourcenlücken früher zu erkennen, um sicherzustellen, dass die benötigten Ressourcen bei Projektbeginn zur Verfügung stehen.

Mit Kimble wird das Ressourcenmanagement proaktiv statt reaktiv. Kimble macht es einfach, die Aufmerksamkeit auf Projekte zu richten, die eine ausreichend hohe Wahrscheinlichkeit erreicht haben, dass sie vorgeschlagene Kandidaten oder zugesagte Ressourcen benötigen.

Optimieren Sie die Übergabe zwischen Vertrieb und Lieferung

Wenn Sie das Projekt an das Projektteam übergeben, müssen Sie sich darauf verlassen können, dass das Team in der Lage ist, die Aufgabe zu bewältigen. Kimble fördert eine reibungslosere Übergabe zwischen Vertrieb und Lieferung, indem es den Teams eine Single Source of Truth zur Verfügung stellt, mit der sie für jedes Projekt arbeiten können. In Kimble können funktionsübergreifende Teams kollaborativ zusammenarbeiten, um Angebote zu erstellen, Ressourcen zuzuweisen und den Beginn der Arbeit vorzubereiten. Und wenn es an der Zeit ist, ein Angebot in einen Auftrag umzuwandeln, gibt es keine Datendopplung. Alles, was Sie in Angeboten erfassen, wird automatisch und in Echtzeit in den zugehörigen Projekten berücksichtigt.

Sehen Sie Kimble in Aktion

LIVE GRUPPEN DEMO